Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Cuenca Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Freitag, der 20. April 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Peru Nachrichten

Newsanfang anzeigen Sortieren nach: Titel | Kategorie | Datum

Polizeigewalt gegen Transen angeklagt

Peru | 01.02.2007 | Nr. 15

(Fortaleza, 1. Februar 2007, adital-poonal).- Bei einer Pressekonferenz klagten Sprecher verschiedener Organisationen die Gewalt an, die tglich von Mitgliedern der Lokalpolizei aus Lima gegenber Transvestiten, Transsexuellen und Transgender-Personen ausgebt wird. Anwesend war auch eine Delegation... Mehr

Mehr als 300 Menschen in Militrgefngnis ermordet

Peru | 29.01.2007 | Nr. 14

(Montevideo, 29. Januar 2007, ecupress-poonal).- Mindestens 300 Menschen wurden Mitte der achtziger Jahre im in den peruanischen Bergen gelegenen Militrgefngnis Los Cabitos in Ayacucho ermordet. Nach Angaben eines anonymen Informanten und vermutlichen Zeugen der Verbrechen war dies am Anfang der... Mehr

Streit wegen Volksbefragung zur Todesstrafe

Peru | 24.01.2007 | Nr. 13

(Fortaleza, 24. Januar 2007, adital-poonal).- Peru besteht weiterhin darauf, dass fr vermeintliche Terroristen und Vergewaltiger von Minderjhrigen, die ihre Opfer tten, die Todesstrafe gelten soll. Seit Prsident Alan Garca dies am 14. Januar bekannt gab, fanden zahlreiche Demonstrationen statt.... Mehr

Auslieferung von Ex-Prsident Fujimori rckt nher

Peru | 15.01.2007 | Nr. 12

(Buenos Aires, 15. Januar 2007, plsar).- Die Zweite Strafkammer des Obersten Gerichtshofs Chiles hat entschieden, die Beweisaufnahme im Prozess zur Auslieferung des peruanischen Ex-Prsidenten Alberto Fujimori zu schlieen. Die peruanische Staatsanwaltschft verkndete, dieser Beschluss bringe... Mehr

Morddrohungen gegen Geistliche

Peru | 13.12.2006 | Nr. 11

(Buenos Aires, 14. Dezember 2006, plsar).- Der landesweite Verband peruanischer Journalisten ANP (La Asociacin Nacional de Periodistas del Per) ist besorgt wegen den Morddrohungen gegen den Direktor des Radiosenders La Voz de Cainarachi Mario Bartolini, Pfarrer der Kirche San Rafael de... Mehr

OXY geht

Peru | 13.12.2006 | Nr. 10

(Lima, 14. Dezember 2006, na).- Der US-amerikanische Erdlkonzern Occidental Petroleum Corporation (OXY) hat seinen Rckzug aus Peru fr den 5. Dezember angekndigt. Grund hierfr seien "sowohl technische betriebsinterne Grnde als auch Differenzen mit den betroffenen Gemeinden". Das Unternehmen... Mehr

Verfassungsgericht urteilt zu Gunsten der Pille danach

Peru | 30.11.2006 | Nr. 9

(Lima, November 2006, sem-poonal).- Das peruanische Verfassungstribunal hat in einem Przedenzfall das Gesundheitsministerium beauftragt, seiner Pflicht nachzukommen und in allen Einrichtungen im Land ber die Verhtungsmethode im Notfall (Pille danach) zu informieren und die Pille kostenfrei... Mehr

Internationaler Haftbefehl gegen Ex-Prsident Fujimori

Peru | 22.11.2006 | Nr. 8

(Buenos Aires, 22. November 2006, plsar).- Die peruanische Justiz hat einen internationalen Haftbefehl gegen den ehemaligen Prsidenten Alberto Fujimori ausgestellt. Grund dafr ist dessen mutmaliche Verantwortung fr das Massaker an 20 Inhaftierten, die im Jahr 1992 in Lima des Terrorismus... Mehr

Regierung treibt Wiedereinfhrung der Todesstrafe voran

Peru | 15.11.2006 | Nr. 7

(Buenos Aires, 15. November 2006, plsar).- Mehrere Wochen nach der umstrittenen Ankndigung des Prsidenten Alan Garca, die Todesstrafe wieder einfhren zu wollen, prsentierte die Regierung dem Kongress nun einen entsprechenden Gesetzesentwurf. Demnach sollen Personen, die sich des Terrorismus... Mehr

Bauernvertreter erschossen

Peru | 09.11.2006 | Nr. 6

(Buenos Aires, 9. November 2006, plsar).- Der Bauernvertreter und Umweltschtzer Edmundo Becera wurde am 1. November in Yanacanchilla im nrdlichen Departement Cajamarca von zwei unbekannten Attenttern durch 15 Schsse gettet.

Becerra hatte bereits zuvor einige Morddrohungen erhalten. Er war... Mehr

Erfolgreiche indigene Proteste gegen Verschmutzung durch Erdlfrderung

Peru | 01.11.2006 | Nr. 5

(Lima, 1. November 2006, na-poonal).- Seit 35 Jahren wird das Problem giftiger Abwasser im Becken des Corrientes-Flusses von den Behrden ignoriert. Verschiedene Erdlunternehmen leiten seit Jahrzehnten ihr Abwasser in den Fluss, aus dem die indigenen Gemeinschaften dieses Teils des Amazonas ihr... Mehr

Indgenas legen Produktion von Pluspetrol lahm

Peru | 20.10.2006 | Nr. 4

(Buenos Aires, 20. Oktober 2006, plsar).- Die Indgenas der Ethnie Shuar halten bereits seit einer Woche die Anlagen von Pluspetrol besetzt. Sie beschuldigen den argentinischen Erdlkonzern, fr die Verschmutzung des Wassers verantwortlich zu sein. Dies wiederum lse Krankheiten wie Krebs aus. Die... Mehr

Warten auf Entschdigung

Peru | 05.09.2006 | Nr. 3

(Lima, 6. September 2006, na-poonal).- Zwanzig Jahre sind vergangen, seitdem Soldaten in das Haus von Tefilo Rmac Capcha in der Stadt Cerro de Pasco in den Zentralanden eindrangen und ihn zu einer nahe gelegenen Militrbasis verschleppten. Der damals 39jhrige Lehrer wurde gefoltert und ermordet.... Mehr

Blockade der Goldmine Yanacocha aufgehoben

Peru | 29.08.2006 | Nr. 2

(Buenos Aires, 30. August 2006, plsar-poonal).- Nachdem Bauern in den nordperuanischen Anden im Department Cajamarca seit zwei Wochen gegen die Verschmutzung durch die Mine Yanacocha demonstriert hatten, legten sie nach der Unterzeichnung eines Abkommens nun ihre Blockade nieder. Die Regierung gab... Mehr

Indgenas besetzen Erdlanlagen

Peru | 21.08.2006 | Nr. 1

(Fortaleza, 22. August 2006, adital-poonal).- Die Shipibo-Indgenas der Gemeinde Canaan de Cachiyacu in der peruanischen Amazonasprovinz Ucayali (Region Loreto) haben beschlossen, zum zweiten Mal die Erdlfrderanlagen des nordamerikanischen Unternehmens Maple Gas friedlich zu besetzen. Die... Mehr

Zurck (Seite 1) 1 - 15 von 35  

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen