Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Caracas Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Samstag, der 21. Juli 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Mexiko Nachrichten

Newsanfang anzeigen Sortieren nach: Titel | Kategorie | Datum

Neue Manahmen gegen Migranten und humanitre Organisationen

Mexiko | 26.04.2007 | Nr. 83

(Guatemala-Stadt, 26. April 2007, cerigua-poonal).- Die Nationale Einwanderungsbehrde Mexikos INM (Instituto Nacional de Migracin) erlie eine neue Verordnung zur Behandlung von Flchtlingen, die auf mexikanischem Boden festgenommen werden. Dadurch mssen die illegalisierten Migranten mit... Mehr

Nahuatl-Jugendforum fordert Jugendparlament

Mexiko | 23.04.2007 | Nr. 82

(Tehuipamgo, 23. Aril 2007, plsar-poonal).- Auf dem ersten landesweiten Forum Nahuatl-sprechender junger Menschen, das gestern (22. April) im Bundesstaat Veracruz beendet wurde, versammelten sich junge Menschen indigener Gemeinschaften aus verschiedenen Orten Mexikos. Die Aktivisten sind einen... Mehr

Journalist entfhrt

Mexiko | 18.04.2007 | Nr. 81

(Guatemala-Stadt, 18. April 2007, cerigua).- Die Interamerikanische Pressegesellschaft SIP (Sociedad Interamericana de Prensa) verurteilt die Entfhrung des Journalisten Sal Martnez Ortega aus der Stadt Agua Prieta im Bundesstaat Sonora. Die Organisation fordert die mexikanischen Behrden auf,... Mehr

Jagd auf durchreisende MigrantInnen

Mexiko | 17.04.2007 | Nr. 80

(Guatemala-Stadt, 17. April 2007, cerigua).- Mexiko forciert die Verfolgung von ZentralamerikanerInnen ohne gltige Dokumente. Am Dienstag (17.4.) wurden allein 67 GuatemaltekInnen festgenommen. Unter ihnen befanden sich 17 Frauen und vier Minderjhrige. Die mexikanische Polizei nahm die chapines,... Mehr

Mautautobahnen sollen wieder unter Kontrolle privater Unternehmen

Mexiko | 16.04.2007 | Nr. 79

(Mexiko-Stadt, 16. April 2007, npl).- Am vergangenen Wochenende beendeten zehntausende mexikanischer Familien ihre Osterferien im Badeort Acapulco. Die meisten von ihnen benutzten auf dem Rckweg die "Autopista del Sol", die so genannte Sonnenautobahn, die von der Pazifikkste bis nach Mexiko-Stadt... Mehr

Gipfeltreffen zum Plan Puebla Panam in Campeche beendet

Mexiko | 11.04.2007 | Nr. 78

(Buenos Aires, 11. April 207, plsar).- Am Dienstag vergangener Woche (10. April) endete in der mexikanischen Stadt Campeche das Gipfeltreffen der Beauftragten des Plan Puebla Panam (PPP) mit der Verpflichtung Mexikos, eine Erdlraffinerie in der mittelamerikanischen Region zu installieren. Das... Mehr

Parlament debattiert ber Legalisierung der Abtreibung in Mexiko-Stadt

Mexiko | 03.04.2007 | Nr. 77

(Buenos Aires, 3. April 2007, plsar-cimac-poonal).- Das Abgeordnetenhaus des Bundesdistrikts Mexiko-Staat kndigte an, am 24. April ber die Legalisierung des Schwangerschaftsabbruchs zu debattieren. Die Fraktion der Partei der Demokratischen Revolution PRD (Partido de la Revolucin Democrtica)... Mehr

Staatliche Menschenrechtskommission streitet Vergewaltigung ab

Mexiko | 29.03.2007 | Nr. 76

(Mexiko-Stadt, 29. Mrz 2007, cimac-poonal).- Im Fall der in Tetlacinga im Bundesstaat Veracruz vermutlich von Soldaten vergewaltigten und getteten Indgena Ernestina Ascencio Rosario wurden von der staatlichen Menschenrechtskommission CNDH (Comisin Nacional de Derechos Humanos) nun... Mehr

Migrant von US-Beamten an Grenze erschossen

Mexiko | 29.03.2007 | Nr. 75

(Fortaleza, 29. Mrz 2007, adital).- Die konfliktreiche Grenze zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten fhrte einmal mehr zu Spannungen in den Beziehungen zwischen den beiden Regierungen. Grund ist der Tod eines weiteren Einwanderers, der durch Beamte der US-amerikanischen Grenzpatrouille im... Mehr

Zapatisten kndigen zweite Etappe der anderen Kampagne an

Mexiko | 25.03.2007 | Nr. 74

(Buenos Aires, 26. Mrz 2007, plsar-poonal).- Die so genannte andere Kampagne wird sich nach Angaben der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung ELZN (Ejrcito Zapatista de Liberacin Nacional) erneut in Bewegung setzen. Die zweite Etappe der Kampagne startete bereits mit der Einrichtung... Mehr

Keine Entlassung von HIV-positiven Soldaten

Mexiko | 20.03.2007 | Nr. 73

(Lima, 21. Mrz 2007, na).- Der oberste Gerichtshof in Mexiko entschied am 27. Februar, dass mit dem HI-Virus infizierte Militrs nicht entlassen werden drfen, da dies eine Diskriminierung darstelle. Als eines der schlagkrftigsten Argumente fr das Urteil galt die Tatsache, dass die Regelungen des... Mehr

Tod der Menschenrechtlerin Digna Ochoa wird neu aufgerollt

Mexiko | 15.03.2007 | Nr. 72

(Mexiko-Stadt, 16. Mrz 2007, npl).- Es war ein Schock fr breite Teile der mexikanischen Gesellschaft. Am 19. Oktober 2001 wurde die bekannte Menschenrechtsanwltin Digna Ochoa erschossen in ihrem Bro in Mexiko-Stadt aufgefunden. Die zuvor mehrfach bedrohte Ochoa war einem Mord zum Opfer gefallen,... Mehr

Bush will Freihandelsvertrag nicht neu aushandeln

Mexiko | 13.03.2007 | Nr. 71

(Buenos Aires, 14. Mrz 2007, plsar).- Der US-amerikanische Prsident George W. Bush wies jedwede Neuverhandlung des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (NAFTA) zurck. Er gehe zudem nicht davon aus, dass sich das Migrationsproblem durch eine Amnestie fr die illegalen Flchtlinge lsen... Mehr

Fhrte eine Vergewaltigung durch Soldaten zum Tod des Opfers?

Mexiko | 13.03.2007 | Nr. 70

(Orizaba, 14. Mrz 2007, cimac-poonal).- Die Staatliche Menschenrechtskommission CNDH (Comisin Nacional de Derechos Humanos) gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass im Todesfall der Indgena Ernestina Ascensin Rosario die medizinischen Fachkrfte der Kommission in Expertenberichten mehrere... Mehr

ZapatistInnen kritisieren Aggressionen von Paramilitrs

Mexiko | 11.03.2007 | Nr. 69

(Mexiko-Stadt, 12. Mrz 2007, adital-poonal).- Das Menschenrechtszentrum Fray Bartolom de las Casa aus San Cristbal im sdmexikanischen Bundesstaat Chiapas zeigte in der vergangenen Woche mehrere Angriffe gegen zapatistische Basen an, die sich in den letzten Monaten ereignet hatten. Die... Mehr

Prsident Caldern sttzt sich auf das Militr

Mexiko | 25.02.2007 | Nr. 68

(Mexiko-Stadt, 26. Februar 2007, npl).- Drei Monate regiert Mexikos konservativer Prsident Felipe Caldern von der Partei der Nationalen Aktion (PAN) nun schon und befindet sich immer noch in den Flitterwochen mit dem Militr. Kein anderer Prsident der jngeren Landesgeschichte hat in den Anfngen... Mehr

Oaxaca: Erneute Proteste

Mexiko | 21.02.2007 | Nr. 67

(Mexiko-Stadt, 22. Februar 2007, plsar-poonal).- Lehrer der Sektion 22 der Gewerkschaft SNTE (Sindicato Nacional de Trabajadores de la Educacin) und Mitglieder der Versammlung der Bevlkerung Oaxacas APPO (Asamblea Popular del Pueblo de Oaxaca) besetzten am Morgen des 21. Februar die Bros des... Mehr

Indgenas fordern Einstellung des EU-Programms PRODESIS

Mexiko | 19.02.2007 | Nr. 66

(Mexiko-Stadt, 19. Februar 2007, poonal).- Vertreter von 70 indigenen Gemeinden aus im Lakandonischen Urwald gelegenen Munizipien im sdmexikanischen Bundesstaat Chiapas fordern, das von der EU mitfinanzierte Entwicklungsprogramm PRODESIS (Proyecto de Desarrollo Social y Sostenible) einzustellen.... Mehr

CIDH ordnet Schutzmanahmen fr Basisradiomitarbeiter an

Mexiko | 18.02.2007 | Nr. 65

(Mexiko-Stadt, 19. Februar 2007, poonal).- Angesichts der zunehmenden Einschchterungen, Bedrohungen und Angriffe gegen Basisradios in Mexiko hat die Interamerikanische Kommission fr Menschenrechte CIDH (Comisin Interamericana de Derechos Humanos) erweiterte Schutzmanahmen angeordnet. Sie hat die... Mehr

Jagd auf Migranten aus Mittelamerika

Mexiko | 15.02.2007 | Nr. 64

(Mexiko-Stadt, 15. Februar 2005, cimac-poonal).- Als Teil des vom Prsidenten Felipe Caldern Hinojosa gefrderten Operativplans Mxico Seguro (Sicheres Mexiko) wird die Sdgrenze des Landes seit dem 19. Januar verstrkt bewacht. Wie das Menschenrechtszentrum Fray Matas de Crdova beklagt, kommt... Mehr

Zurck (Seite 1) 64 - 83 von 103 (Seite 3) Weiter

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen