Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Asunciön Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Freitag, der 22. März 2019  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Chile Nachrichten

Newsanfang anzeigen Sortieren nach: Titel | Kategorie | Datum

Amnestiegesetz muss für nichtig erklärt werden

Chile | 18.10.2006 | Nr. 13

(Fortaleza, 19. Oktober 2006, adital).- Das als Amnestiegesetz bekannte Gesetzesdekret 2.191 verstößt gegen internationale Menschenrechtsabkommen und internationalen Verpflichtungen des chilenischen Staates. Es muss deshalb für nichtig erklärt werden. Dies betonten die Menschenrechtsorganisation... Mehr

Wehrdienstverweigerung aus Gewissensgründen

Chile | 17.10.2006 | Nr. 12

(Fortaleza, 18. Oktober 2006, adital-poonal).- Etwa 20 junge Männer, die sich weigern den obligatorischen Militärdienst zu leisten, wurden jüngst im chilenischen Regierungssitz „Palacio de La Moneda“ von Vertretern und Vertreterinnen der Regierung empfangen. Sie überbrachten persönlich Schreiben,... Mehr

Freie Abgabe der “Pille danach” gestoppt

Chile | 14.09.2006 | Nr. 11

(Montevideo, 15. September 2006, comcosur).- Die chilenische Justiz hat nun die Bemühungen der Regierung gestoppt, an jugendliche Mädchen die „Pille danach“ gratis abzugeben. Hauptstreitpunkt ist die in der Regierungsinitiative vorgeschlagene Regelung, dass die Eltern des Mädchens nicht in die... Mehr

Finanzierung einer Studie über Kernenergie kritisiert

Chile | 13.09.2006 | Nr. 10

(Fortaleza, 14. September 2006, adital-poonal).- Mehrere Umweltschutzorganisationen haben in einer Erklärung ihre Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht, dass die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet trotz der breit gefächerten Ablehnung der Kernenergie der Finanzierung einer Studie... Mehr

Freihandelsabkommen mit China unterzeichnet

Chile | 05.09.2006 | Nr. 9

(Lima, 6. September 2006, na).- Die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet unterzeichnete am 22. August ein Freihandelsabkommen mit China. Chile ist damit weltweit das erste Land, das ein solches Handelsabkommen mit der asiatischen Wirtschaftsmacht abgeschlossen hat. Die Vereinbarung trat sofort... Mehr

Bergarbeiter beenden Streik in Kupfermine Escondida

Chile | 31.08.2006 | Nr. 8

(Buenos Aires, 1. September 2006, púlsar).- Nach 25 Streiktagen haben die Arbeiter der Kupfermine Escondida in einer Vollversammlung der wenige Tage zuvor zwischen Gewerkschaftern und Arbeitgebern erzielten Einigung zugestimmt. Das in der Abstimmung angenommene dritte Angebot umfasst eine... Mehr

Wasserkraftwerke auf Mapuche-Territorium geplant

Chile | 25.08.2006 | Nr. 7

(Fortaleza, 26. August 2006, adital).- Das norwegische Staatsunternehmen SN Power plant auf dem angestammten Territorium der Mapuche-Indígenas drei Wasserkraftwerke zu bauen. Die Firma traf sich schon mit nationalen, regionalen und Gemeindebehörden sowie mit sozialen Organisationen, um die... Mehr

Mehr als 200 Festnahmen bei Studenten- und Schülerprotesten

Chile | 22.08.2006 | Nr. 6

(Buenos Aires, 23. August 2006, pulsar-poonal).- Erneut ging die chilenische Polizei gewaltsam gegen eine Demonstration von Oberstufenschülern vor. Die Schüler protestierten gegen die „Langsamkeit“ der Regierung, Vorschläge zur Veränderung des Bildungssystems zu präsentieren. Die Demonstranten... Mehr

Festnahmen bei Protestaktion gegen peruanischen Ex-Präsident

Chile | 20.08.2006 | Nr. 5

(Fortaleza, 21. August 2006, adital-poonal).- Während einer friedlichen Protestkundgebung vor dem Wohnsitz des peruanischen Ex-Präsidenten Alberto Fujimoro wurden in Santiago de Chile Teilnehmer der „Karawane gegen die Straflosigkeit“ festgenommen. Dabei gingen die Polizisten äußerst gewaltsam vor.... Mehr

Justiz verurteilt Peiniger Osvaldo Romo

Chile | 02.08.2006 | Nr. 4

(Buenos Aires, 2. August 2006, púlsar).- Der Oberste Gerichtshof Chiles hat die Verurteilung Osvaldo Romos wegen der Beteiligung an der Entführung des Studenten Jorge Espinoza zu sieben Jahren Haft bestätigt. Der Student und Aktivist der Gruppe Revolutionäre Linke Bewegung MIR (Movimiento de... Mehr

Gericht erkennt Gutachten über Demenz Pinochets an

Chile | 28.07.2006 | Nr. 3

(Montevideo, 28. Juli 2006, comcosur)-. Das Gericht unter Vorsitz von Richter Víctor Montioglio erkannte die Gültigkeit eines medizinischen Gutachtens an, das im Jahr 2001 die Demenz Augusto Pinochets amtlich bestätigte. Aufgrund dieses Gutachtens wurde das Verfahren gegen den 90-jährigen Pinochet... Mehr

Neue Erkenntnisse über die Colonia Dignidad

Chile | 28.07.2006 | Nr. 2

(Montevideo, 28. Juli 2006, comcosur).- Mindestens 22 Gefangene der Diktatur Augusto Pinochets wurden in der Colonia Dignidad getötet und mit chemischem Phosphor verbrannt. Dies ergab die Aussage des deutschen Gerhard Mucke vor dem Richter Jorge Zepeda, der die in der rechtsradikalen Kolonie nahe... Mehr

Minenarbeiter blockierten den Hafen von Coloso

Chile | 10.07.2006 | Nr. 1

(Buenos Aires, 10. Juli 2006, púlsar).- Die Arbeiter der Bergbaufirma „Escondida“ besetzten am Donnerstag für mehr als drei Stunden Teile der Anlegestellen des Unternehmens, um höhere Gehälter und Sozialleistungen einzufordern. Die Bergarbeiter der weltweit größten Kupfermine streiken seit vier... Mehr

Zurück (Seite 1) 1 - 13 von 33  

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen