Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Bogotá Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Dienstag, der 23. Januar 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Kolumbien Nachrichten

Newsanfang anzeigen Sortieren nach: Titel | Kategorie | Datum

Rcktritt der Auenministerin offenbart Krise in Uribes Regierung

Kolumbien | 19.02.2007 | Nr. 28

(Buenos Aires, 20. Februar 2007, plsar).- Mara Consuelo Arajo ist nach der Festnahme ihres Bruders lvaro von ihrem Amt als Auenministerin zurckgetreten. Senator lvaro Arajo ist einer der acht Kongressangehrigen, die aufgrund ihrer Verbindungen zu den paramilitrischen Vereinten... Mehr

300 kolumbianische Flchtlinge in Ecuador eingetroffen

Kolumbien | 27.02.2007 | Nr. 27

(Fortaleza, 28. Februar 2007, adital-poonal).- Das Flchtlingskommissariat der Vereinten Nationen (UNHCR) appelliert weiterhin an die ffentlichkeit, die Situation der kolumbianischen Flchtlinge zur Kenntnis zu nehmen. Es seien ber 14 Millionen US-Dollar zur Finanzierung der Arbeit des UNHCR... Mehr

Menschenrechtlerin entfhrt

Kolumbien | 22.02.2007 | Nr. 26

(Buenos Aires, 23.Februar 2007, plsar).- Nichtregierungsorganisationen haben auf internationaler Ebene darber informiert, dass die kolumbianische Menschenrechtlerin Katherine Gonzlez vermisst werde. Seitdem sie am Dienstag (13. Februar) in ihrer Heimatstadt Barrancabermeja ihr Haus verlassen... Mehr

Gouverneur wegen Verbindungen zu Paramilitrs festgenommen

Kolumbien | 12.03.2007 | Nr. 25

(Buenos Aires, 13. Mrz 2007, plsar).- Trino Luna Correa, Gouverneur des kolumbianischen Departements Magdalena, hat sich in Bogot der Generalstaatsanwaltschaft gestellt. Es lag ein Haftbefehl gegen ihn vor, weil er beschuldigt wurde, Verbindungen zu den paramilitrischen Vereinigten... Mehr

Bananenkonzern Chiquita zahlte Schutzgeld an Paramiltrs

Kolumbien | 19.03.2007 | Nr. 24

(Montevideo, 20. Mrz 2007, ecupress).- Zum Schutz der Anlagen in Urab und Santa Marta verlangten die paramilitrischen Vereinten Selbstverteidigungsgruppen Kolumbiens AUC (Autodefensas Unidas de Colombia) vom US-amerikanischen Bananen-Konzern Chiquita 1.7 Millionen US-Dollar, gezahlt in hundert... Mehr

Hunger in der Comunidad Carrillo im Choc

Kolumbien | 20.03.2007 | Nr. 23

(Fortaleza, 21. Mrz 2007, adital).- Die regionale Organisation afrokolumbianischer Kleinbauern COCOMACIA (Consejo Comunitario Mayor de la Asociacin Campesina Integral de Atrato) sowie die Dizese Quibd wenden sich an die kolumbianische und internationale ffentlichkeit, um auf die Hungersnot... Mehr

Humanitre Krise in El Charco

Kolumbien | 27.03.2007 | Nr. 22

(Fortaleza, 27. Mrz 2007, adital-poonal).- Die Menschenrechtsorganisation CPDH (Comit Permanente por la Defensa de los Derechos Humanos) des Departements Nario ruft die Bezirks- und Bundesbehrden auf, die Vertreibung von Familien aus der Gemeinde El Charco, die auf Grund von Zusammensten... Mehr

Regierung autorisiert den Einsatz von US-Militrs im Land

Kolumbien | 29.03.2007 | Nr. 21

(Buenos Aires, 29, Mrz 2007, plsar).- Im Januar 2007 fhrte das US-amerikanische Militr eine Operation auf kolumbianischem Boden durch. Der kolumbianische Verteidigungsminister Juan Manuel Santos rumte nun ein, dass dieser Eingriff von der Regierung lvaro Uribe genehmigt worden sei. Die... Mehr

Haftbefehl gegen sechs Brgermeister

Kolumbien | 04.04.2007 | Nr. 20

(Buenos Aires, 4. April 2007, plsar-poonal).- Die kolumbianische Generalstaatsanwaltschaft ordnete die Festnahme von sechs Brgermeistern des im Osten des Landes gelegenen Departements Casanare an. Die Mnner werden beschuldigt whrend ihrer Wahlkampfkampagnen Abkommen mit paramilitrischen... Mehr

Ex-Prsidenten mssen vor dem Obersten Gerichtshof aussagen

Kolumbien | 12.04.2007 | Nr. 19

(Buenos Aires, 12. April 2007, plsar-poonal).- Die beiden ehemaligen kolumbianischen Prsidenten Andrs Pastrana und Csar Gaviria sind vor den Obersten Gerichtshof in Kolumbien geladen worden. Sie sollen im Rahmen einer Strafsache aussagen, welche die Verbindung von Staatsangestellten und... Mehr

Bedrohung und Vertreibung im Departement Antioquia

Kolumbien | 12.04.2007 | Nr. 18

(Fortaleza, 12. April 2007, adital-poonal).- Aufgrund der starken Militrprsenz im Nordosten des Departements Antioquia sind ungefhr 350 Personen geflchtet. Sie befinden sich seit dem 1. April in einem betreuten Lager.

Wilson Vega von der Bauernvereinigung des Valle del Ro Cimitarra sagte... Mehr

berwiegende Mehrheit fordert Verfassungsgebende Versammlung

Kolumbien | 16.04.2007 | Nr. 17

(Mexiko-Stadt, 16. April 2007, poonal).- Bei einer Volksabstimmung ber die Einberufung einer Verfassungsgebenden Versammlung entschied sich die berwiegende Mehrheit der Bevlkerung fr das Projekt. Nach ersten Angaben des Meinungsforschungsinstituts Cedatos-Gallup stimmten ber 80 Prozent der... Mehr

Verbindung zwischen Uribe und Paramilitrs angeklagt

Kolumbien | 18.04.2007 | Nr. 16

(Buenos Aires, 18. April 2007, plsar).- Der Senator des Alternativen Demokratischen Pols PDA (Polo Democrtico Alternativo) Gustavo Petro versicherte, dass Prsident lvaro Uribe whrend seiner Amtszeit als Gouverneur des Departements Antioquia die Einrichtung von Sicherheitskooperativen gefrdert... Mehr

Uribe bittet US- Kongress um Verabschiedung des Freihandelsabkommens

Kolumbien | 05.05.2007 | Nr. 15

(Buenos Aires, 5. Mai 2007, plsar).- Der kolumbianische Prsident lvaro Uribe hat whrend einer Reise in die Vereinigten Staaten den us-amerikanischen Kongress darum gebeten, das von beiden Lndern unterzeichnete Freihandelsabkommen (Tratado de Libre Comercio, TLC) noch vor den kolumbianischen... Mehr

Massengrber gefunden

Kolumbien | 27.04.2007 | Nr. 14

(Buenos-Aires, 27. April 2007, plsar).- Nach Hinweisen eines ehemaligen Anfhrers einer paramilitrischen Einheit sind im Osten der kolumbianischen Provinz Meta 52 Massengrber entdeckt worden. Wie die kolumbianische Generalstaatsanwaltschaft in einer ersten Erklrung bekannt gab, wurden in den... Mehr

US-Senat friert Militrhilfe ein

Kolumbien | 02.05.2007 | Nr. 13

(Lima, 2. Mai 2007, na).- Ein Paket verschiedener Hilfszahlungen fr das kolumbianische Militr wurde Anfang April vom US-Senat blockiert. Das US-Auenministerium hatte am 4. April vor dem Kongress Fortschritte des kolumbianischen Militrs bei der Achtung der Menschenrechte beteuert. Dies war die... Mehr

Die Geheimnisse des Konzerns Chiquita Brands International

Kolumbien | 18.05.2007 | Nr. 12

(Bogot, 18. April 2007, na-poonal).- Chiquita Brands International, einer der weltgrten Bananenkonzerne, wurde am 15. Mrz vor einem US-amerikanischen Gericht der Zahlung von Schutzgeldern an paramilitrische Gruppen in Kolumbien schuldig befunden und zu einer Geldstrafe in Hhe von 25 Millionen... Mehr

Flchtlinge besetzen Grundstck in Barrancabermeja

Kolumbien | 23.05.2007 | Nr. 11

(Fortaleza, 23. Mai 2007, adital-poonal).- Ungefhr 25 Flchtlingsfamilien haben am vergangenen Mittwoch ein verlassenes Grundstck an der Strae, die von Barrancabermeja nach Bucaramanga fhrt, besetzt. Die Besetzung wird von Mitgliedern des Verbandes der Flchtlinge der Gemeinde Barrancabermeja... Mehr

Staat soll fr Binnenflucht zur Rechenschaft gezogen werden

Kolumbien | 30.05.2007 | Nr. 10

(Bogot, 30. Mai 2007, na).- Die Zahl der Binnenflchtlinge in Kolumbien ist nach Angaben von Nichtregierungsorganisationen in den letzten 20 Jahren auf ber 3,8 Millionen Menschen gestiegen. ber acht Prozent der 46 Millionen KolumbianerInnen seien somit Opfer von Vertreibung. Diese alarmierende... Mehr

Kolumbien kndigt Entschdigung fr die Folgen der Herbizideinstze an

Kolumbien | 28.05.2007 | Nr. 9

(Buenos Aires, 28. Mai 2007, plsar).- Der kolumbianische Auenminister Fernando Araujo hat whrend seines Besuches in Ecuador angekndigt, sein Land sei bereit, die vom Einsatz des Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat betroffenen Ecuadorianer in den Grenzgebieten zu entschdigen. Die... Mehr

Zurck (Seite 1) 9 - 28 von 48 (Seite 3) Weiter

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen