Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Puerto La Cruz Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Samstag, der 23. Juni 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Mexiko Nachrichten

Newsanfang anzeigen Sortieren nach: Titel | Kategorie | Datum

Oaxaca: Amnesty fordert dringend unabhngige Untersuchung

Mexiko | 08.11.2006 | Nr. 63

(Oaxaca, 8. November 2006, cimac).- Amnesty International hat die mexikanischen Behrden aufgefordert, die Namen der am 29. Oktober whrend der Besetzung Oaxacas durch die Bundespolizei PFP Festgenommenen und die ihnen vorgeworfenen Straftaten sowie die Namen der Getteten bekannt zu geben.

In... Mehr

Atenco: Uneinigkeit ber Foltervorwrfe

Mexiko | 13.11.2006 | Nr. 62

(Mexiko-Stadt, 13. November 2006, cimac).- Immer noch warten die 26 Frauen, die whrend des Polizeieinsatzes am 3. und 4. Mai in den Orten San Salvador Atenco und Texcoco von Beamten der Prventiven Bundespolizei PFP (Polica Federal Preventiva) sexuell misshandelt wurden, auf Gerechtigkeit.... Mehr

Hungertod in Veracruz

Mexiko | 16.11.2006 | Nr. 61

(Orizaba, 16. November 2006, cimac-poonal).- Die extreme Unterernhrung im Zentrum des Bundesstaates Veracruz hat in diesem Monat weitere Opfer gefordert. Miguel Garca Gonzlez, Generalsekretr des Sozialversicherungsinstitut IMMS sagte, dass die extreme Unterernhrung in den Bergregionen Zogolica... Mehr

Wieder ein Journalist ermordet

Mexiko | 23.11.2006 | Nr. 60

(Buenos Aires, 23. November 2006, plsar-poonal).- Die Menschenrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen verurteilte den Mord an Roberto Marcos Garca, dem stellvertretenden Direktor der Wochenzeitung Testimonio. Marcos Garca wurde am 21. November im mexikanischen Bundesstaat Veracruz ermordet. Im... Mehr

JournalistInnen leben gefhrlich

Mexiko | 23.11.2006 | Nr. 59

(Fortaleza, 23. November 2006, adital-poonal).- JournalistInnen aus Argentinien, Bolivien, Cuba, Venezuela, Paraguay, der Dominikanischen Republik, Chile, Uruguay und Mexiko haben am 22. November von den mexikanischen Behrden die Aufklrung der 28 Morde und der zwei Entfhrungen von KollegInnen... Mehr

Oaxaca: Repression gegen Appo-Aktivisten nimmt weiter zu

Mexiko | 04.12.2006 | Nr. 58

(Mexiko-Stadt, 4. Dezember 2006, poonal).- Wenige Tage nach dem Amtsantritt des konservativen mexikanischen Prsidenten Felipe Caldern am 1. Dezember verschrfen die Sicherheitsbehrden weiter die Repression gegen Aktivisten der Versammlung der Bevlkerung Oaxacas (Appo) aus dem sdmexikanischen... Mehr

Atenco: Kritik an schleppenden Ermittlungen

Mexiko | 27.11.2006 | Nr. 57

(Mexiko-Stadt, 27. November 2006, cimac).- Nach Kritik an ihrer Arbeit kndigte die Sonderstaatsanwltin fr Verbrechen im Zusammenhang mit Gewalt gegen Frauen Alicia Elena Prez Duarte an, es sei die Pflicht der von ihr geleiteten Staatsanwaltschaft FEVIM (Fiscala Especial para la Atencin a... Mehr

Oaxaca: Freilassung der mutmalichen Mrder von Brad Will

Mexiko | 06.12.2006 | Nr. 56

(Buenos Aires, 6. Dezember 2006, plsar).- Nach Angaben der Organisation Reporter ohne Grenzen sind Abel Santiago Zrate, Verantwortlicher fr ffentliche Sicherheit in der im Bundesstaat Oaxaca gelegenen Gemeinde Santa Luca del Camino, und sein Leibwchter Orlando Manuel Aguilar Coello aus der... Mehr

Erster Altersruhesitz fr Prostituierte in Lateinamerika

Mexiko | 30.11.2006 | Nr. 55

(Mexiko-Stadt, 30. November 2006, cimac-poonal).- Die Mauern des Hauses, das frher das Museum fr berhmte Sportler des Landes war und hunderte ihrer Fotos beherbergte, sind nun Zeugen des alltglichen Lebens 60 lterer Frauen, die durch die Schicksalsschlge des Lebens gezwungen waren, sich zu... Mehr

Caldern mobilisiert Truppen gegen Drogenmafia

Mexiko | 15.01.2007 | Nr. 54

(Mexiko-Stadt, 15. Januar 2007, cimac-poonal).- Das Haus in Ordnung bringen, Vereinbarungen einhalten, den Verpflichtungen gegenber den Nachbarn im Norden nachkommen - das alles sind Umschreibungen fr die neue Gangart der mexikanischen Regierung im Anti-Drogen-Kampf. Felipe Caldern, der vor... Mehr

Verhaftete aus Oaxaca zeigen sexuelle bergriffe an

Mexiko | 10.01.2007 | Nr. 53

(Buenos Aires, 10. Januar 2007, plsar-poonal).- Das Forum zur Wahrung der Menschenrechte in Oaxaca kritisierte, dass zumindest 15 der in Oaxaca whrend der Auseinandersetzungen vom November letzten Jahres verhafteten Personen sexuelle bergriffe erlitten htten. Nach Berichten der... Mehr

Urteilsverkndung im Fall Castaos mglicherweise im April

Mexiko | 16.01.2007 | Nr. 52

(Mexiko-Stadt, 16. Januar 2007, cimac-poonal).- Ende Januar und Anfang Februar wird die Beweisaufnahme gegen acht Soldaten fortgesetzt, die in Monclova im mexikanischen Bundesstaat Coahuila festgenommen worden waren. Den Mnnern wird vorgeworfen, im Juli letzten Jahres 13 Frauen in der in Coahuila... Mehr

Jhrlich sterben 200 Migranten aus Zentralamerika in Mexiko

Mexiko | 18.01.2007 | Nr. 51

(Buenos Aires, 18. Januar 2007, plsar).- Mexikanische Abgeordnete haben Zahlen verffentlicht, aus denen hervorgeht, dass jhrlich etwa 200 Migranten aus Zentralamerika beim Versuch, in die USA zu gelangen, auf mexikanischem Boden ihr Leben lassen. Mehr als 100 Personen werden zu Invaliden in Folge... Mehr

Weniger Regierungsgelder fr Frauengesundheit

Mexiko | 16.01.2007 | Nr. 50

(Mexiko-Stadt, 16.Januar 2007, cimac-poonal).- Der Staatshaushalt Mexikos fr das Jahr 2007 sieht drastische Krzungen fr Ausgaben im Bereich Gleichstellungsfrderung und reproduktive Gesundheit vor. So wurden dem Nationalen Zentrum fr Gleichstellung und reproduktive Gesundheit CNEGSR (Centro... Mehr

Oaxaca: Internationale Menschenrechtskommission verffentlicht Bericht

Mexiko | 23.01.2007 | Nr. 49

(Mexiko-Stadt, 23. Januar 2007, adital-poonal).- Als Ergebnis ihrer Nachforschungen in Oaxaca, die von verschiedenen sozialen Bewegungen gefordert worden waren, teilte die Internationale Zivile Kommission zur Beobachtung der Menschenrechte CCIODH mit, dass bei den blutigen Aufeinandertreffen der... Mehr

Indgenas grnden autonome Gemeinde in Oaxaca

Mexiko | 25.01.2007 | Nr. 48

(Mexiko-Stadt, 25. Januar 2007, recosur).- Das in der Triqui-Region gelegene Dorf San Juan Copala im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca hat sich zum Zentrum einer neuen autonomen Gemeinde im Widerstand erklrt. Die Entscheidung der in der Gemeinde liegenden Drfer, ihr Schicksal in die eigene Hand zu... Mehr

Oaxaca: Mitarbeiter von Radio Calenda angegriffen

Mexiko | 01.02.2007 | Nr. 47

(Mexiko-Stadt, 1. Februar 2007, plsar).- Der mexikanische Staat muss Manahmen ergreifen, um die Mitarbeiter von Radio Calenda zu schtzen. Fr diese Forderung setzten sich der Weltverband der Basisradios AMARC (Asociacin Mundial de Radios Comunitarias) und die Mexikanische Kommission fr... Mehr

Demonstration gegen Lebensmittelpreiserhhung

Mexiko | 01.02.2007 | Nr. 46

(Mexiko-Stadt, 1. Februar 2007, poonal).- Rund 100.000 Menschen demonstrierten am vergangenen Mittwoch (31. Januar) gegen die Erhhung der Lebensmittelpreise und fr die Ernhrungssouvernitt Mexikos. Zu der Aktion hatten zahlreiche Gewerkschaften, Bauernverbnde, Stadtteilorganisationen und... Mehr

Journalistenverband zeigt Attentate und Entfhrungen an

Mexiko | 29.01.2007 | Nr. 45

(Mexiko-Stadt, 29. Januar 2007, cimac-poonal).- Der Verband der Mexikanischen Journalistenvereinigungen verurteilte in einer Presseerklrung die Attentate gegen die Journalisten Hilda Luisa Baldemar y Lima in Puebla sowie Martn Mayoral Lozano in Caborca im Bundesstaa Sonora. Ebenfalls angeklagt... Mehr

AI fordert Prsident Caldern zur Respektierung der Menschenrechte auf

Mexiko | 07.02.2007 | Nr. 44

(Mexiko-Stadt, 7. Februar 2007, cimac-poonal).- Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) forderte den mexikanischen Prsident Felipe Caldern und den Kongress dringend auf, das Rechtssystem und die Organisation der staatlichen Sicherheitskrfte zu reformieren und den internationalen... Mehr

Zurck (Seite 2) 44 - 63 von 103 (Seite 4) Weiter

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen