Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Iquique Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Mittwoch, der 25. April 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Bolivien und Argentinien unterzeichnen Energieabkommen

Argentinien | 18.10.2006

(Buenos Aires, 19. Oktober 2006, plsar).- Argentinien wird in den nchsten 20 Jahren Erdgas aus Bolivien importieren. Die Prsidenten beider Lnder unterzeichneten in Santa Cruz de la Sierra ein entsprechendes Abkommen. Gem der Vereinbarung wird Argentinien ab dem Jahr 2009 tglich 27,7 Millionen Kubikmeter Erdgas erhalten. Damit knnen fnf Provinzen im Norden des Landes versorgt werden. Die Umsetzung des Abkommens bedeutet fr Bolivien Einnahmen in Hhe von 17 Millionen US-Dollar.

Das Abkommen sieht zudem den Bau einer Gaspipeline zwischen beiden Lndern vor. Die Kosten dafr werden mit 1,2 Milliarden US-Dollar veranschlagt und es ist eine Beteiligung privater Unternehmen vorgesehen. Der Vertrag, der im Januar 2007 in Kraft tritt, enthlt auch eine Klausel, die Argentinien verpflichtet, das Erdgas nicht an Drittlnder weiter zu verkaufen.

« Indgenas fordern Agrarreformen Amnestiegesetz muss fr nichtig erklrt werden »

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen