Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Lima Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Samstag, der 21. Juli 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Auslieferung von Ex-Präsident Fujimori rückt näher

Peru | 15.01.2007

(Buenos Aires, 15. Januar 2007, púlsar).- Die Zweite Strafkammer des Obersten Gerichtshofs Chiles hat entschieden, die Beweisaufnahme im Prozess zur Auslieferung des peruanischen Ex-Präsidenten Alberto Fujimori zu schließen. Die peruanische Staatsanwaltschft verkündete, dieser Beschluss bringe Fujimori der Ausweisung näher. Omar Chehade, Chef der Auslieferungsbehörde innerhalb der Staatsanwaltschaft, versicherte, durch die Entscheidung der chilenischen Justiz komme „Fujimori immer näher“.

Chehade sagte zudem, die Entscheidung sei der Beweis für „den guten Willen der chilenischen Richter“, den Fall zu lösen. Er sagte, die Verteidiger des Ex-Präsidenten versuchten, mit „üblen Mitteln“ den Prozess zu verzögern. Die vorgelegten Beweise seien ausreichend, um Fujimori für die Taten, die ihm zur Last gelegt werden, verantwortlich zu machen.

Am Donnerstag (11. Januar) hat der Oberste Gerichtshof Chiles die Entscheidung des Richters Orlando Álvarez ratifiziert. Álvarez hatte am 6. November das Ermittlungsverfahren abgeschlossen. Die Verteidiger Fujimoris hatten Widerspruch eingelegt. Sie forderten die Fortsetzung der Ermittlungen, da noch Beweise fehlten.

Fujimori war im November 2005 in Chile angekommen. Nachdem er sechs Monate in Untersuchungshaft in der Gendarmerieschule in Santiago de Chile verbracht hatte, wurde der Ex-Präsident im vergangenen Mai provisorisch in Hausarrest entlassen. Fujimori darf chilenisches Territorium nicht verlassen.

« Meinungsverschiedenheiten über den von Correa geforderten Volksentscheid Regionale Integration im Mittelpunkt des Mercosur-Gipfels »

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen