Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Cartagena Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Donnerstag, der 19. Juli 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

CIDH beklagt den Mord an einem Journalisten

Peru | 20.03.2007

(Guatemala, 21. Mrz 2007, cerigua-poonal).- Die Abteilung fr Meinungsfreiheit der Interamerikanischen Kommission fr Menschenrechte (CIDH) der Organisation Amerikanischer Staaten (OEA) prangert den Mord an Miguel Prez Julca an. Prez Julca war Journalist bei Radio xitos. Der Mord wurde in der Stadt Jan in der Region Cajamarca im Norden Perus verbt.

Die CIDH-Abteilung bat die Regierung eindringlich darum, den Fall schnell und wirksam zu untersuchen und die Verantwortlichen gebhrend zu bestrafen. Es sei wichtig herauszufinden, welches die Grnde fr den Mord waren und ob dieser mit der Ausbung der journalistischen Ttigkeit des Opfers in Verbindung zu sehen ist.

Am 16. Mrz war Prez Julca zusammen mit seiner Frau und seinen zwei Kindern auf dem Heimweg, als zwei Personen ihm in den Kopf schossen und dann auf einem Motorrad flchteten. Seine Frau wurde von einer Kugel am Knie getroffen. Der Journalist hatte zuvor geuert, dass er von einem weien Wagen verfolgt worden sei. In seiner Berichterstattung hatte er den Brgermeister von Jan, Jaime Vilchez, einer schlechten Amtsfhrung beschuldigt sowie die lokale Korruption und die Unsicherheit in der Stadt angeklagt. Vilchez streitet ab, den Mord am Journalisten in Auftrag gegeben zu haben.

Wenige Tage spter wurde bekannt, dass weitere drei Journalisten Morddrohungen auf ihren Handys erhalten haben. Es handelte sich um Kurzmitteilungen, aus denen hervorgeht, dass sie die nchsten Opfer sein wrden, wenn sie weiterhin die rtliche Korruption kritisierten.

« Obdachlose Arbeiter besetzen Gelnde in So Paulo MERCOSUR-Parlament konstituiert sich am 7. Mai »

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen