Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Puerto La Cruz Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Samstag, der 20. Oktober 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Weltsozialforum 2009 in Belem

Brasilien | 04.06.2007

(Fortaleza, 4. Juni 2007, adital).- Der Internationale Rat des Weltsozialforums (WSF) entschied vergangene Woche, dass das internationale Treffen im Januar 2009 in Belem stattfinden wird. Die Entscheidung zu Gunsten der brasilianischen Amazonasstadt fiel in Berlin, wo der Rat Ende Mai tagte.

Der Vorschlag zur Kandidatur Belems wurde im April von mehreren brasilianischen sozialen Organisationen und Bewegungen eingereicht. Belem sah sich einer starken Konkurrenz ausgesetzt. Sowohl Austragungsorte aus Afrika und Sdkorea als auch die brasilianischen Stdte Curitiba, Salvador und der erste Austragungsort des WSF im Jahr 2001, Porto Alegre, standen zur Wahl.

Nach der auf dem letzten WSF gefllten Entscheidung wird es 2008 auf der ganzen Welt regionale und lokale Aktivitten geben, bevor der zentrale Gipfel in Belem stattfindet. In einem Brief an den Internationalen Rat, den Mitglieder von Nichtregierungsorganisationen aus der Amazonasregion geschrieben hatten, stellten diese die Diskussionen um die Zerstrung der Amazonaswlder und die Bedeutung der Region im Kampf gegen den Klimawandel heraus. Belem als WSF-Austragungsort und wichtige Stadt im Amazonasgebiet gibt tausenden ethnischen Gruppen eine Stimme und zeigt zugleich deren Bedrohungen durch die Invasion ihrer Territorien und die Ignoranz der ffentlicher Stellen auf.

« So Paulo: Weniger Gewalt gegen Frauen? Gesetz zur Regulierung von Basisradios nimmt erste Hrde »

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen