Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Ushuaia Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Sonntag, der 22. Juli 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Justiz spricht Mapuches frei

Argentinien | 19.06.2007

(Buenos Aires, 20. Juni 2007, plsar).- Ein Gericht der argentinischen Provinz Neuqun sprach diesen Dienstag (19. Juni) Mitglieder der Mapuchegemeinde Lonko Puran frei, die von der Firma Apache Corporation angeklagt waren, die lgewinnung zu behindern. Der Richter wies die Anklage wegen Strung und Behinderung der US-amerikanischen lfirma gegen die Mapuchegemeinde zurck.

Die Klage der Apache Corporation war eine Antwort auf Protestaktionen, die von der Gemeinde organisiert worden waren, um die natrlichen Ressourcen auf dem Boden ihrer Vorfahren zu schtzen. Die multinationale lfirma war 2001 auf das Land der Mapuche-Gemeinde im Sden Argentiniens gekommen, um lleitungen zu legen. Das bewegte die Organisation der Gemeinde Lonko Puran, die seit 200 Jahren die Gegend besiedelt, zu Straenbesetzungen und Demonstrationen.

Zum ersten Mal erkennt die Justiz an, dass wir dafr kmpfen drfen, dass unsere Rechte akzeptiert werden und dass lfirmen gut nachdenken sollten, bevor sie sich auf unserem Gebiet niederlassen, sagte Martn Maliqueo, Mitglied der Gemeinde Lonko Puran.

« Proteste sozialer Bewegungen gegen Antiterror-Gesetz Indgenas fordern die Rumung von Antipersonenminen »

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen