Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Cochabamba Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Montag, der 15. Oktober 2018  
Lateinamerika Nachrichten
Südamerika Nachrichten
Mittelamerika Nachrichten
Karibik Nachrichten
Seite merken
Garantien für deine Reise

Blockade der Goldmine Yanacocha aufgehoben

Peru | 29.08.2006

(Buenos Aires, 30. August 2006, plsar-poonal).- Nachdem Bauern in den nordperuanischen Anden im Department Cajamarca seit zwei Wochen gegen die Verschmutzung durch die Mine Yanacocha demonstriert hatten, legten sie nach der Unterzeichnung eines Abkommens nun ihre Blockade nieder. Die Regierung gab bekannt, dass in gesonderten Verhandlungen ein bereinkommen getroffen werden konnte. Seit vergangener Woche hatten Anrainer smtliche Zufahrtswege zu Sdamerikas grsster Goldmine blockiert. Sie forderten mehr soziales Engagement und Umweltbewusstsein der Minenbetreiber und prangerten die Nichteinhaltung der anfnglich getroffenen Vereinbarungen an.

Am vergangenem Montag (28.8.) musste die Mine ihren Betrieb ganz einstellen und das Unternehmen verlor tglich zirka zwei Millionen US-Dollar. Nun wurde vereinbart, eine Kommission aus Regierungsbeamten, Vertretern von Yanacocha, sowie Gemeindesprechern zu bilden, um nach Lsungen fr die Forderungen der Bevlkerung zu suchen.

« Chvez sammelt Stimmen fr Beitritt in den UN-Sicherheitsrat Regierung setzt wieder auf strahlende Zukunft »

-->

Möchtest du eigene Beiträge schreiben? Weitere Informationen dazu findest du hier...

Südamerika Newsletter
Kundenmeinungen