Papagayo Camale�n  
Pivian exchange Montevideo Spanisch Sprachreise, Spanischkurs und Spanischschule
    Spanischkurse     Portugiesischkurse     Quechuakurse     Praktika     Freiwilligenarbeit     Reiseservice     Community     Über Uns Sonntag, der 22. April 2018  
Reiseversicherungen
Seite merken
Garantien für deine Reise

Jetzt buchenReiseversicherung für Auslandsgast

Produkt

  • Sicherheitspaket für den ausländischen Gast (Tarif AG 02)

Auf einen Blick

Versicherungsabschluss

  • die Versicherung muss spätestens innerhalb von 31 Tagen nach der Einreise in Deutschland oder ein EU-Land beantragt werden. Die Versicherung beginnt frühestens mit der Einreise in Deutschland oder ein EU-Land und endet spätestens mit der Beendigung des Aufenthaltes.

Prämien

Für Aufenthalte bis zu 180 Tagen bieten wir ein Pauschalprämiensystem an:

(Tarif AG 02/P) Jahresprämie Produktnummer Jahresprämie Produktnummer
bis zu 30 Tage 48,50 € 01629 122,50 € 01633
bis zu 60 Tage 69,00 € 01630 245,50 € 01634
bis zu 90 Tage 94,50 € 01631 368,00 € 01635
bis zu 180 Tage 332,50 € 01632 695,50 € 01636

Für längere Aufenthalte wird eine Tagesprämie berechnet. Eine Kombination aus Pauschalprämie und Tagesprämie ist nicht möglich. Eventuelle Verlängerungen sind ausschließlich über die Tagesprämie zu versichern:

  Reisekranken-, Reisehaftpflicht- und Reiseunfallversicherung Nur Reisekrankenversicherung
(Tarif AG 02/T) Jahresprämie Produktnummer Jahresprämie Produktnummer
bis 65 Jahre (pro Person/pro Tag) 2,20 € 01637 2,00 € 01639
von 66 bis 74 Jahre (pro Person/pro Tag) 4,50 € 01638 4,30 € 01640

Leistungen

Versicherbarer Personenkreis

  • ausländische Staatsbürger, für vorübergehende Aufenthalte in allen EU-Ländern, der Schweiz und Liechtenstein bis zu 3 Jahren
  • deutsche Staatsbürger, die seit mehr als 2 Jahren ständig im Ausland leben, für vorübergehende Aufenthalte in allen EU-Ländern, der Schweiz und Liechtenstein bis zu 3 Jahren
  • Höchstaufnahmealter 74 Jahre

Reisekrankenversicherung

  • ambulante Heilbehandlung beim Arzt
  • stationäre Behandlung im Krankenhaus (allg. Pflegeklasse ohne Wahlleistungen)
  • Transport zum Krankenhaus und zurück
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen einschl. einfacher Zahnfüllungen sowie Reparatur von vorhandenem Zahnersatz max. 300,- EUR bei Aufenthalten bis zu 180 Tagen, max. 600,- EUR bei längeren Aufenthalten pro Versicherungsjahr
  • Überführung bei Tod einer versicherten Person bzw. Bestattungskosten bis zu 10.000,- EUR
  • abzgl. 25,- EUR Selbstbeteiligung je Versicherungsfall

Reiseunfallversicherung

  • im Todesfall 5.000,- EUR
  • im Invaliditätsfall bis zu 25.000,- EUR (ab 90 % Invalidität verdoppelt sich die Invaliditätsleistung)

Reisehaftpflichtversicherung

  • Deckungssumme 1,5 Mio. EUR pauschal für Personen- und Sachschäden
Südamerika Newsletter
Nützliche Informationen
Kundenmeinungen